Kroatien » Dalmatien » Tisno
Eine Ortschaft an der Ostküste der Insel Murter, teilweise mit dem benachbarten Festland (der Halbinsel Tisno) verbunden. Der Ort entstand an der Meerenge von Murter (38m), der schmalsten Stelle des Murter-Kanals. Die beiden Ortsteile verbindet eine Brücke. Tisno wird seit 1474 erwähnt. Die Pfarrkirche aus dem Jahr 1548 wurde 1640 barockisiert und 1840 erweitert.

Heute bietet Tisno vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten, sowie eine reiche Palette einheimischer Speisen - vor allem Fischspezialitäten und Weine, die zu bestimmten Kuchen gekostet werden. Das Freizeitangebot umfasst in erster Linie Ausflüge (Kornati-Inseln, die Telascica-Bucht, die Krka-Wasserfälle) und verschiedene Wassersportarten. Besonders gefragt sind Segeln und Tauchen (Kurse), aber auch andere Sportarten. In der Hochsaison wird der traditionelle “Sommer von Tisno” veranstaltet.

Die Hubbrücke zwischen Murter und dem Festland im Ortskern wird in der Reisesaison täglich von 9-9,30 und von 17-17,30 Uhr für den Schiffsverkehr gehoben.
Tisno Tisno
Tisno
Tisno Tisno
Tisno
Tisno Tisno
Tisno
Tisno Tisno
Tisno
Tisno Tisno
Tisno
Tisno Tisno
Tisno
TOPlist